Tun Menschen absurde Dinge, geben sie ihnen einen Sinn – auch Noten

In der Serie Severance (Apple TV 2022) ordnen bzw. reinigen Mitarbeitende einer fiktiven Firma Daten. Dabei teilen sie Ziffern Körben zu.

In der zweiten Folge der ersten Staffel unterhalten sich zwei Mitarbeitende darüber, was wohl der Sinn dieser Aufgabe sei. Sie helfe dabei, das Meer zu reinigen, um es bewohnbar machen, spekuliert der eine. Das sei aber nicht die einzige Theorie: Ein anderer Mitarbeiter denke, sie würden Schimpfwörter aus Filmen rausschneiden.

Die Arbeit des Teams ist offensichtlich absurd. Sie ergibt für sie keinen Sinn, Motivation entsteht über eine Reihe von externen Belohnungen. Das halten sie aber nicht aus, weshalb sie beginnen, ihre Tätigkeit in eine Geschichte einzuordnen. Darin sind sie für die Reinigung des Meers zuständig oder für kinderfreundliche Versionen von Filmen.

Ähnlich ist es mit Noten. Kinder und Jugendliche beim Lernen Zahlen zuzuordnen ist ähnlich absurd wie die Arbeit in Severance. Das sieht man leicht, wenn man darüber nachdenkt, wie man in Familien mit jungen Menschen und ihrem Lernen umgeht. Man tut sehr vieles, gibt aber nie Noten. Würden Eltern erzählen, dass sie ihre Kinder benoten, fänden wir das seltsam, unnötig und wohl auch problematisch.

Weil aber Lehrpersonen das tun müssen (und Schüler*innen das über sich ergehen lassen müssen), gibt es eine Reihe von Geschichten, weshalb das nötig sei. Jesuitenschulen haben sie ursprünglich eingeführt, um eine Konkurrenz-Situation zu schaffen. So denkt heute kaum noch jemand über Noten, im deutschsprachigen Raum vermeidet man es, Schüler*innen mitzuteilen, welche Position sie innerhalb der Klasse einnehmen. So entstehen dann Theorien darüber, wie sich Noten auf Motivation auswirken, welche Informationen sie enthalten etc. Letztlich sind diese Theorien aber nur Einkleidungen für das Problem, dass Noten sowohl Lehrende wie auch Lernende unnötig belasten. Alle, was sie machen sollten, geht ohne Noten einfacher und besser.

Subscribe to Beurteilung & Unterricht

Don’t miss out on the latest issues. Sign up now to get access to the library of members-only issues.
jamie@example.com
Subscribe